Home   Einführung   Tuningtipps   Motorwelt   Bildergalerie   SchraubMax   Bücher   Öko und Umwelt 


GALERIE

VW Golf IV Turbo Rallye Gruppe H

weitere Rennfahrzeuge

Audi 90 Quattro
Audi Quattro
Citroen C2R2
Escort RS 2000
Escort XR3
Puma S1600
Golf 1 Gr. H
Golf 1 GTI
Golf 1 16V
Golf 2 16V
Golf 4 KitCar
Golf 4 Turbo
Polo 1 Gr. H
Polo 2
Polo 86c Coupe
R5 Alpine
Impreza WRX

VW Golf 4 Turbo

VW Polo 86 C im Rallyeeinsatz


VW Polo 86 C
Seit 2008 ist Udo Pöltl im Rallyesport aktiv. Mit über 40 Lenzen kann man Ihn getrost als Späteinsteiger bezeichnen. Nach anfänglichen Gewöhnungsproblemen sei es mit der Schaltung, dem Auto und den Strecken an sich, werden die Zeiten deutlich schneller und so ist der Klassensieg bei der Tiefenbacher Osterrallye 2009 in der Gruppe H 15 (über 2000 ccm) keine Überraschung.
Weitere Veranstaltungen 2009 und 2010 ------->


Datenblatt (Serie):


Hubraum: 1781 ccm
Bohrung: 81,00 mm
Hub: 86,40 mm
Leistung: 150 PS
bei 5700 U/min
Drehmoment:
210 Nm
20-Ventil-Motor
E-Ventil: 26,9 mm
A-Ventil: 29,9 mm

Umbauten:

Air-Restriktor
Trijekt-Steuerung
Fahrwerk up-down-side verstellbar
modifiziertes Getriebe
Schaltturm
Sperre

Umbau und Info von
Udo Pöltl