Home   Einführung   Tuningtipps   Motorwelt   Bildergalerie   SchraubMax   Bücher   Öko und Umwelt 
Google  
       


Begriffe
praxisnah
erklärt

Übersicht

Themen-
Gruppen:


Motor
Antriebsstrang
Diesel
Aufladung
Tuning
Getriebe
Fahrwerk
Rad-Reifen
Bremsen
Karosserie

>>Übersicht

FAQ's Getriebe

Differential, Ausgleich, Ausgleichsdifferential

Bei Kurvenfahrt müssen kurveninneres Rad und kurvenäußeres Rad unterschiedliche Wege zurücklegen. Diese Aufgabe wird vom Differential übernommen. Beim Fronttriebler sitzt es, integriert in das Getriebe, unmittelbar am Getriebeausgang. Beim Hecktriebler mit vorne liegendem Motor und Getriebe, ist es als selbstständige Einheit im Bereich der Hinterachse montiert.
weiter ...

kurze Achse

Die Achsübersetzung wird in diesem Fall erhöht, z. B. von 3,5 : 1 auf 4 : 1. Damit sinkt die Drehzahl der Antriebswellen (und die Fahrgeschwindigkeit im jeweiligen Gang) bei gleichbleibender Differentialeingangsdrehzahl. Die einzelnen Gänge können somit schneller ausgedreht werden.
weiter ...

kurzes Getriebe

In diesem Fall werden einzelne Gänge und/oder die Achse kürzer übersetzt, je nach Anforderung von Motorleistung und Drehmoment. Häufig werden die unteren beiden Gänge nicht verändert, oder sogar etwas verlängert, die oberen Gänge zunehmend gekürzt.
weiter ...

Sperre, Differentialsperre

Ein Differential kann im Zusammenhang mit dem Ausgleichsmechanismus an jeder Achse nur das gleiche Drehmoment übertragen. Befindet sich z. B. ein angetriebenes Rad in der Luft, kann in diesem Moment auch das andere, auf dem Teer aufstehende Rad kein Moment übertragen. Die Differentialsperre, die anstelle des gewöhnlichen Ausgleichs verbaut wird, kann diesen Effekt über Reibung einschränken. Drei unterschiedliche Arten von Differentialsperren finden sich in der Praxis. Die Lamellensperre, die Gleitsteinsperre und das Torsendifferential.
weiter ...

Übersetzung

Als Gang oder Achsübersetzung versteht man immer das Verhältnis von Ausgangszahnrad zu Eingangszahnrad. Hat der Zahnkranz des Differentials z. B. 67 Zähne und das Zahnrad der Antriebswelle 17 Zähne, ergibt sich für die (Achs-)Übersetzung 67:17 = 3,94:1.
weiter ...

Begriffe - Getriebe:

Differential
kurzes Getriebe
Sperre
Übersetzung